Kirchenglocken statt Böller

Raketenstart / (c) Michael Horn, pixelio.de

Kirchenglocken statt Böller- unser Appell zum Jahresausklang.
Feuerwerke sind zwar für einen kurzen Moment hübsch anzuschauen, aber höchst problematisch in punkto Herstellung, Sicherheit, Umwelt- und Luftverschmutzung, Lärmbelastung, Tierwohl und mehr.
Wir wollen deshalb ein Zeichen setzen und haben die Gemeinden des Lebensraums Donau-Ameisberg gebeten, zu Silvester die Kirchenglocken zu läuten und auf große Böller und Raketen zu verzichten.
Es würde uns freuen, wenn es auch private Nachahmer gäbe, die sich im heurigen Jahr um eine Alternative zur Böllerei bemühen.

Die Tips berichten in ihrer aktuellen Ausgabe von unserem Vorhaben:

https://www.tips.at/nachrichten/sarleinsbach/land-leute/491330-lebensraum-donau-ameisberg-appelliert-kirchenglocken-statt-oeko-bomben-zum-jahreswechsel